Passwort vergessen?

Hinweise zum Datenschutz

MKR Sports GmbH (nachfolgend MKR) sieht den Schutz der Daten auf dem Online-Angebot www.global-tennispartner.com (nachfolgend GTP) als zentrales Unternehmensziel. Daher beachtet MKR die informationelle Selbstbestimmung der Nutzer und Dritter und unterstützt diese soweit möglich. GSP schließt eine Weitergabe der Daten ohne Kenntlichmachung oder ausdrückliche Autorisierung durch den Kunden aus, soweit es sich nicht um gesetzliche Anforderungen handelt. MKR wird daher laufend die Datenschutzeinstellungen überprüfen und entsprechend sich verändernder gesetzlicher Regelungen und unternehmensinterner Prozesse anpassen. Wir empfehlen daher, die Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

Diese Datenschutzerklärung ergänzt die allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) der MKR.

Die Nutzung des Online-Angebots von GTP setzt eine ausdrückliche Einwilligung in diese Datenschutzerklärung voraus. Diese Einwilligung ist Grundlage für die Verarbeitung der Daten durch MKR.

Nachfolgend werden Sie über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch MKR informiert:

  • Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Website GTP durch den Nutzer

Beim Besuch der GTP-Website werden Daten von MKR erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht ausgeschlossen werden kann. Damit Sie die GTP-Website auf ihrem Endgerät betrachten können, ist die Erhebung Ihrer jeweiligen IP-Adresse technisch erforderlich. Anders ist es nicht möglich, Informationen an Ihr Endgerät zu übertragen.
MKR speichert aber keine IP-Adressen von Nutzern auf ihren Servern.
Protokolliert werden vom Webserver im sogenannten Access-Log weitere anonyme Daten, aus denen kein Personenbezug herstellbar ist. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriff
  • aufgerufene URL
  • HTTP-Status
  • Größe der übertragenen Datei
  • Referrer
  • User Agent (Browser)

Für den Fall, dass ein Fehler bei der Nutzung der GTP-Website auftritt, werden zusätzlich noch Datum und Uhrzeit des Fehlerauftritts sowie die Fehlermeldung gespeichert. Die Daten werden - soweit erforderlich - genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen. Ferner werden anonymisierte Daten für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung (Zugriffsauswertung, Optimierung) verarbeitet und genutzt.

Betroffenenrechte

Betroffene haben jederzeit selbst die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrem Namen gespeicherten Daten bei GSP durch eine entsprechenden Suchanfrage auf der Internetseite zu erhalten. Etwaige weitergehende Auskunftsansprüche können die Betroffenen bei MKR geltend machen. Um Missbrauch zu vermeiden, kann MKR vom Betroffenen fordern, dass er seine Identität in geeigneter Weise nachweist. Der Betroffene kann im Falle der Geltendmachung von Löschungs-, Sperrungs- und/oder Berichtigungsansprüchen eine Aktualisierung der zu seinem Namen gespeicherten Inhalte verlangen.

Verarbeitung personenbezogener Daten registrierter Nutzer

Mit der Anmeldung für das Online-Angebot von GTP hinterlegt der Nutzer personenbezogene Daten, die sich je nach Registrierung als Spieler, Trainer, Verein oder Tennisanlage / Hotel  unterscheiden. Alle hinterlegten Daten können vom Nutzer jederzeit im persönlichen Profil geändert, ergänzt und gelöscht werden. Die auf GTP von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten sind ausschließlich Ihnen selbst, sowie den registrierten Nutzern auf GTP zugänglich, sofern Sie eine Anzeige der Daten freigegeben haben.

Datenübertragung per SSL-Verschlüsselung

Soweit Sie personenbezogene Daten über GTP an unsere Datenbank übertragen, erfolgt dies per SSL-Verschlüsselung.

Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte, die nicht zur Erfüllung des vereinbarten Geschäftszwecks (s. auch AGB) und für die Erbringung des GTP-Dienstes erforderlich sind, findet nicht statt, es sei denn es liegt eine entsprechende Einwilligung des Betroffenen vor.

Hyperlinks zu fremden Websites

Auf der Website sind unterschiedliche Weiterleitungen zu anderen Seiten enthalten (sog. Hyperlinks). Der Wechsel der URL zeigt Ihnen an, dass Sie sich auf einer Webseite eines anderen Anbieters befinden. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte und Prozesse auch im Umgang mit Daten auf den verlinkten Websites. Über die Details informieren Sie die dort niedergelegten AGBs und Datenschutzrichtlinien.

Cookies

Nach einer Anmeldung bei GTP werden sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert. Cookies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Mittels der Cookie-Informationen können Sie während der Dauer des Besuchs der GTP-Website als berechtigter Nutzer identifiziert werden. Durch das Setzen von Cookies werden den Nutzern User-IDs zugeteilt, aber keinesfalls Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt. Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung von GTP dann nur eingeschränkt möglich ist.

Betroffenenrechte von registrierten Nutzern

Nach Anmeldung mit seinen Registrierungsangaben kann der Nutzer jederzeit jegliche Informationen zu seiner Person in seinem persönlichen Profil ändern oder löschen. So entscheidet der Nutzer selbst, welche Informationen zu seinem Namen in seinem öffentlichen Profil erscheinen. Vormals eingegebene Informationen werden mit einer Änderung automatisch vollständig gelöscht. Soweit der Nutzer sein Profil endgültig löscht und damit seine Mitgliedschaft bei GTP beendet, werden alle von ihm vormals eingegebenen Daten automatisch vollständig gelöscht, soweit nicht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht. Ein Antrag auf Löschung ist nicht erforderlich.

E-Mail-Newsletter

Nutzer können sich für den Empfang eines GTP Newsletters jederzeit anmelden und auch wieder ohne die Einhaltung von Fristen abmelden. GTP versendet in unregelmäßigen Abständen E-Mails (im Folgenden "Newsletter" genannt) an alle dafür registrierten GTP-Mitglieder.

Statistische Datenerhebungen

Zu statistischen Zwecken findet eine Auswertung von Daten auf anonymisierter Basis statt. Gründe hierfür sind Verbesserungen der Systemsicherheit, Missbrauchsvorbeugung, statistische Erhebungen und grundsätzliche Verbesserungen der Website.

Änderungen der Datenschutzhinweise

Da die Angebote von GTP Änderungen oder Verbesserungen unterworfen sind, kann sich im Einzelfall die Notwendigkeit von Neuerungen in Bezug auf die Datenschutzbestimmungen ergeben. Gleiches gilt für Änderungen der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, die eine Anpassung erfordern können. Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzbestimmungen kann jederzeit auf der Homepage unter dem Link Datenschutz eingesehen werden.

Erreichbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der GTP-Websites unter dem Link Datenschutz aufrufen und ausdrucken.
Datenschutzbeauftragter: Till Kubelke